Am Mittwoch, dem 20.04.16, fuhren alle vier neunten Klassen mit ihren Klassenlehrern sowie Herrn Steinlein nach Flossenbürg zur KZ- Gedenkstätte.

KZ1

Die Schüler wurden in einem dreistündigen Rundgang über das gesamte KZ-Gelände inklusive dem Steinbruch geführt.

Bereits im Februar fand dieses Jahr zum ersten Mal ein Triball-Turnier an der Grete-Schickedanz-Mittelschule statt. 

Triball 1

Dabei bildeten alle Klassen jeweils ein Team mit mindestens sechs Spielern getrennt nach Mädchen und Jungen. So entstanden insgesamt fast 36 Teams, die sich an zwei Tagen miteinander messen konnten.

Die Grete-Schickedanz-Mittelschule lädt ein und öffnet alle Türen

Nachdem die Premiere des Tages der offenen Tür im letzten Schuljahr gut angenommen wurde, fand dieses Event auch in diesem Schuljahr wieder statt. Schon lange im Vorfeld bildete sich ein Organisationsteam aus der Lehrerschaft, das die Erfahrungswerte des letzten Jahres sichtete, über-prüfte, verbesserte und neu konzipierte. 

OffeneTür1

----- wenn es kracht und …….
Nachdem der letzte Versuch in der 10. Klasse – die Herstellung von Kochsalz - mit einem zersprungenen Standzylinder geendet hat, durften dieses Mal die Schüler ran an die Versuche.

Chemie1

So sollten die Schüler der M 10a die Löslichkeit von Salzen testen.

Beim Hersbruck-Quiz am Tag der offenen Tür
waren die drei besten Teilnehmer:
Habib I., Platz 1
Selina und Leoni, Platz 2
Michael H. und Cedric S., Platz 3.

Tag0001
Herzlichen Glückwunsch!