helfen-klBelregio Fahrt (Obertrubach) Wir, die Klasse 8a, waren mit unserer Lehrerin Frau Schmid und dem Sozialpädagogen Manfred Münster vom 14-18.3.2011 in Obertrubach. Montag: Am 14.03.2011 ging es um 8.45 Uhr am Plärrer los. Nach einer 45 minütigen Fahrt kamen wir in Obertrubach an. ...

 

Am 10. Mai 2011 fuhren wir, die Klasse 7a der Grete - Schickedanz-Hauptschule Hersbruck, nach Pottenstein zum Kletterwald.kletter01
Los ging's am rechten Bahnhof. Mit Zug und Bus gelangten wir nach Pottenstein. Nach einem etwa halbstündigen Fußweg kamen wir dann, nach einer kleinen Rastpause am Waldrand, an unserer Attraktion, dem Kletterwald an. Dort wurde uns von den Mitarbeitern ein Klettergurt angelegt und eine Sicherheitsanweisung erteilt.

...

Die Grete-Schickedanz-HS beteiligt sich an einer Aktion zur Verbesserung des Sport- und Bewegungsangebots

alt

Bereits zum dritten Mal nach 2006 und 2008 wurde die Grete-Schickedanz-Hauptschule wieder von der „Gesellschaft für Sportförderung“ – kurz GFS – für eine Sport-Sponsoringaktion vorgesehen.

Schülervollversammlung in der Aula leitete die Osterferien ein
Bereits zum zweiten Mal in diesem Schuljahr (erstmalig am letzten Tag vor den Weihnachtsferien) fand am 15.April eine Schülervollversammlung in der Aula statt.alt

Alles immer kriegen... ist fad
Fastenandacht

Eine tolle Idee in der Geschichte von Michael Ende: Die Kinder hatten bei den Zauberern einen Wunsch frei. Sie überlegten lange und hatten dann die Idee: Sie wünschen sich, dass immer alle Wünsche in Erfüllung gehen! Und dann purzelten nur noch so die gewünschten Gegenstände in der Kinderwelt. Das war richtig toll! Ein Paradies! Nach langer Zeit – vielleicht einem Jahr – wurde es immer langweiliger. Richtig freuen konnte sich keines der Kinder mehr. Alles immer kriegen... ist fad! Doch wie bekommt man diesen Immer-alles-bekomm-Wunsch wieder los?! Der Kleinste hatte dann die rettende Idee: Wegwünschen!

In der Andacht ...