Fußball1a

Das erste Fußballturnier im Nürnberger Landkreis unter Beteiligung von 8 Mittelschulen fand am Montag, den 27.03.17, in der Dreifach-Turnhalle der Grete-Schickedanz-Mittelschule Hersbruck statt.
„Hauptinitiatoren“ dieses Fußballturniers waren u.a. die beiden Schülersprecher des Nürnberger Landkreises Fabian Kulla und Adrian Schmidt.

Sie informierten und hielten Kontakt mit allen Schulen im Nürnberger Land, erstellten sämtliche Spiel- und Schiedsrichterpläne usw. Neben diesen wichtigen organisatorischen Schritten fand eine sehr gute Kooperation der Schulen HS Altdorf, MS Bertleinschule Lauf und MS Hersbruck zwischen Lehrern und Schülern statt, so dass das gesamte Turnier reibungslos zwischen 9.00Uhr und 13.00Uhr stattfinden konnte.
Der 1. Bürgermeister der Stadt Hersbruck Herr Robert Ilg (Vorsitzender des Schulverbands und Schulverbunds Hersbrucker Schweiz) eröffnete mit seinen sportlichen Begrüßungsworten das Turnier und übergab einen „fair trade“ Fußball.

Fußball2

In spannenden Gruppenphasenspielen kristallisierten sich sehr bald die spielstärksten Mannschaften heraus. Im Finale durften sich dann bei einer Spielzeit von 10 Minuten die jeweils zwei besten Teams messen und ihr taktisches Können zeigen. 

Fußball3

Als Sieger aus den Unterstufenmannschaften (5.-7. Klasse) gingen die Spieler der MS Schnaittach hervor. Bei der Oberstufe (8.-10. Klasse) hieß am Turnierende der Sieger MS Altdorf. Unsere beiden Mannschaften der Grete-Schickedanz-Mittelschule Hersbruck schafften es auf einen hart erkämpften 2. Platz (Unterstufe) und einen verdienten 3. Platz (Oberstufe). Herzlichen Glückwunsch! 

Fußball4

Fußball5

Positiv zu erwähnen war, dass jedes Spiel ohne gelbe Karte oder Zeitstrafe fair ausgetragen wurde. Ebenso war die Stimmung, nicht nur auf der Zuschauertribüne, unter den circa 200 Schülern und Schülerinnen der verschiedenen Schulen so gut, so dass einer Wiederholung dieses Schulfußballturniers im nächsten Schuljahr nichts im Wege stehen würde.

Fußball6

Ein Dankeschön für die großzügige Unterstützung gilt der Sparkasse Nürnberg, die das Sponsoring der Verpflegung sowie das Finanzieren der Siegerpokale übernommen hat. Für das abwechslungsreiche Essensangebot (Brezen, Käsestangen, Wurstsemmeln, Obst, Müsliriegel sowie Getränke) sorgten die Schüler des Faches Soziales der Klasse M10a. Auch bei weiteren organisatorischen Punkten waren einige Schüler und Schülerinnen der Hersbrucker Mittelschule beteiligt: Punkterichter, Schulsanitäter, Helfer für Auf- und Abbau, etc. leisteten einen wichtigen Beitrag. Danke an alle für eure Mithilfe und Unterstützung.  

Nadine Stratmeier