In diesem Schuljahr beteiligten sich erfreulicherweise Schülerinnen und Schüler aus insgesamt vier Klassen der 9. und 10. Jahrgangsstufen, aus der 9b, der M9 und den beiden zehnten Klassen. Insgesamt waren es 22 SchülerInnen, die diese fünf Aufführungen in den Kammerspielen und im Schauspielhaus Nürnberg besuchten.

Schulpaltzmiete 1 

 

Kasimir und Karolin

Schulplatzmiete 2

Pension Schöller

Schulplatzmiete 3

Ewig jung

Schulplatzmiete 4

Abgefrackt

Schulplatzmiete 5

Biedermann und die Brandstifter

Manches war nicht so einfach zu verstehen, aber es gab auch Szenen, bei denen herzhaft gelacht werden konnte. Es bleibt zu hoffen, dass auch im nächsten Schuljahr die Schulplatzmiete des Nürnberger Theaters genutzt werden kann.

Stefan Schütz