Lesewettbewerb

Mit dem Buch „Der halbste Held der ganzen Welt“ von Andrea Schomburg unterhielten 19 Schülerinnen und Schüler der Grete-Schickedanz-Mittelschule Hersbruck anlässlich des bundesweiten Tag des Vorlesens ihre kleinen Zuhörer in den zweiten Klassen der Grundschule und den ersten bis dritten Klassen im benachbarten Förderzentrum auf das Allerbeste.

Bild Voransicht

Vom 25. bis zum 27. Oktober ging es für die 5a zusammen mit Schulsozialpädagogen Manni und den Klassleitern Frau Kompat und Herrn Petkovic ins Schullandheim Grafenbuch. Peter und Marigona fassen zusammen.

Geocaching 2

An einem schönen, herbstlichen Septemberfreitag machten sich die M10ab zu ihrem Wandertag auf. Geocaching!!! Zuerst bekamen wir von Manfred Münster eine Einführung, was das überhaupt ist und Anleitungen wurden uns auf der Seite www.geocaching.com gezeigt.

Kennlerntage5

Motto: 24 Fünftklässler drei Tage im Wald oder die Geschichte vom Hausgeist…

Vom 04. bis zum 06. Oktober fuhren die Schüler der Klasse 5c mit ihrer Klassenlehrerin Frau Stratmeier und dem Schulsozialpädagogen Herr Münster in das Jugendhaus Knappenberg.

AOK 1 1

Am Dienstag, 19.09. und am Donnerstag 21.09.2017 bekamen die beiden Abschlussklassen M10ab Besuch vom Bewerbungstrainer Herrn Adelmann von der AOK Lauf. Nachdem im letzten Schuljahr bereits bei einem Assessmentcentertraining, durchgeführt von der Barmer GEK, grundlegende Basics angesprochen wurden, beschäftigten wir uns gezielt mit den Themen Bewerbungsschreiben, Einstellungstest und wie man sich in einem Vorstellungsgespräch professionell verkauft.