Einen phänomenalen Auftritt legte Schüler Niklas Kellermann (7M) mit seinem selbstgeschriebenen Stück "verlorenes Glück" hin. Bei der Wahlparty des Stadtjugendrats im Hersbrucker Kino sang er ein Stück, das er selbst geschrieben hatte und lies sich dabei von Kilian Scholz und Jonas Schmidt begleiten. Das Stück, das sich nicht hinter professionellen deutschen Pop-Produktionen verstecken muss, schlug ein und führte zu Begeisterungstürmen im Publikum. Niklas, wir sind stolz auf dich!

Krapfen LIONS

Fasching 2019, und es gibt keine Krapfen? Was ist geschehen, Streik beim Bäcker? Weit gefehlt, wie in jedem Jahr (bereits zum 5. Mal) war die Schulleitung der Grete-Schickedanz-Mittelschule gerne bereit, das Angebot der LIONS Hersbuck anzunehmen, das Lehrerkollegium, das Putzkommando (und einige glückliche SchülerInnen) mit den Faschingskrapfen am Weiberfastnachtstag am 28.02. zu überraschen. 

Bild 1

Auch dieses Jahr fanden wieder die Berufsinformationstage an unserer Schule statt, dieses Mal in der Zeit vom 12. und 13. Februar. Wie schon viele Jahre zuvor hatten wir ein tolles Begrüßungsteam aus sechs jungen Damen, dieses Mal aus der Klasse M 7, um die zahlreichen Referenten und Vertreter von Firmen willkommen zu heißen.

Bericht Audi 3

Die M10 der Grete-Schickedanz-Mittelschule hat sich im Rahmen des Faches GSE zum Unterrichtsthema „Technik und Mobilität“ auch die Entwicklung des Automobils erarbeitet. Zum Abschluss bot eine Betriebserkundung im Audi-Stammwerk Ingolstadt Einblicke in die Produktion eines Autos – früher und heute.

Eislaufen4

Am Dienstag, den 12.02.19, trafen sich die Schüler der Klassen 6b, 6c und 6d mit ihren Klassenlehrerinnen am Hersbrucker Bahnhof, um gut gelaunt nach Amberg mit dem Zug zu fahren. Nach einer kleinen zeitlichen Verzögerung trafen wir dann um 10.00Uhr an der Eishalle an. Einige Schüler hatten eigene Schlittschuhe dabei, andere durften sich welche ausleihen.