Krapfen LIONS

Fasching 2019, und es gibt keine Krapfen? Was ist geschehen, Streik beim Bäcker? Weit gefehlt, wie in jedem Jahr (bereits zum 5. Mal) war die Schulleitung der Grete-Schickedanz-Mittelschule gerne bereit, das Angebot der LIONS Hersbuck anzunehmen, das Lehrerkollegium, das Putzkommando (und einige glückliche SchülerInnen) mit den Faschingskrapfen am Weiberfastnachtstag am 28.02. zu überraschen. 

Doch die Überraschung am Donnerstag war wirklich gelungen, keine Krapfen an diesem Tag.
Schnell wurde telefoniert, und siehe da: Am nächsten Morgen erschien im Faxgerät des Sekretariats ein Schreiben, das die Faschingskrapfen für den letzten Schultag vor den Faschingsferien angekündigte. Und wirklich übergab Herr Bärmann, der Schatzmeister der LIONS, kurz nach 09.00 Uhr zwei große Kartons voller leckerer Krapfen, die auf ihrem Weg in das Lehrerzimmer bereits die ersten Abnehmer fanden, nämlich einige SchülerInnen, die sehr en-gagiert an einem Sketsch arbeiteten. Herzlichen Dank an die LIONS Hersbruck.