Nikolausi 1

Ein entscheidender Punkt am Ende des dreitägigen Seminars der Schülermitverantwortung vom 13. – 15.11. war das Bestreben, sich aktiv mehr in das diesjährige Schuljahr einzubringen und mit verschiedenen Aktionen zum Schulleben beizutragen. Am 06.12. bot sich hierzu die erste Gelegenheit, Nikoläuse wurden verteilt.  

Die Klassensprecher fragten einige Wochen vorher ihre Mitschüler, wer wem einen kleinen Schokoladenmann zukommen lassen wollte. Zwei Schüler der M9a „opferten“ sich als Überbringer, sprich als Nikolaus und Krampus (= Elfchen), und am 06.12. konnten dann die kleinen Schokomänner übergeben werden. Interessant wurde es v.a. dann, wenn der Nikolaus verkündete, von wem der Beschenkte/die Beschenkte seine/ihre kleine Gabe bekam. Diese originelle Aktion war durchaus ein Highlight des Dezembers 2019. 

Nikolausi 2