zeitt001

Das Zeitungsprojekt in der Klasse M8 ging vom 07.01. bis zum 30.01.15. Wir haben 18 Tage lang jeden Tag von der Hersbrucker Zeitung pro Schüler und Lehrer eine Zeitung bekommen. 

Unsere Aufgabe bestand neben dem intensiven Lesen auch darin, 10 Fremdwörter aus der Zeitung pro Tag herauszuschreiben, diese nach Silben zu trennen und zu übersetzen bzw. ihre Bedeutung herauszusuchen. Außerdem mussten wir jeden Tag jeweils einen Artikel, der uns interessiert und einen Artikel, der uns erstaunt heraussuchen und sollten unsere Meinung dazu schreiben.

zeitt002

Am Ende des Kassenzeitungsprojekts sollten wir schreiben wie uns das Zeitungsprojekt gefallen hat. Zudem haben wir im Unterricht Hefteinträge über die Nachricht mit den W-Fragen, meinungsbildende Texte, den Kommentar und die Karikatur gemacht. 

Wir haben uns auch noch den Zeitungsmarkt der Bundesrepublik Deutschland angesehen. Zudem haben wir die BILD-Zeitung mit der Hersbrucker Zeitung verglichen. Und wir haben auch gelernt, wie man einen Zeitungsartikel selbst schreiben kann.

Am 03.02.2015 war sogar ein von uns selbst verfasster Artikel über unser Wirtschaftsplanspiel „beachmanager“ in der Hersbrucker Zeitung.

zeitt003

Am 12.02.2015 hat uns außerdem der Redakteur Herr Porter von der Hersbrucker Zeitung besucht. Ihm konnten wir viele Fragen stellen, z.B. ‘Wie viele „Hersbrucker Zeitungen“ an einem Tag gedruckt werden?‘ oder ‘Wer sein berühmtester Interviewpartner bisher war?‘ usw. Es war sehr interessant, weil wir viel über seine Tätigkeit als Redakteur erfahren konnten.

zeitt004

Im Anschluss an das Zeitungsprojekt haben wir in den letzten Wochen im Deutschunterricht eine eigene Klassenzeitung hergestellt. Viele Erlebnisse und Aktionen (z. B. Medienprojekttag, Besuch der Ausbildungsplatzbörse in Röthenbach oder Wandertag) wurden als einseitige Artikel von Schülerteams verfasst und mit Fotos aufgepeppt. Zusätzlich haben wir über jeden einzelnen Schüler einen individuellen Steckbrief erstellt. So sind insgesamt über 40 Seiten zusammengekommen. Auch ein interessantes Interview mit unserer Schulleiterin Frau Dünzkofer fand Platz in der Klassenzeitung, dafür hat uns Herr Porter bei seinem Besuch einige Tipps gegeben, was man bei einem Interview beachten sollte. 

Klassenzeitung
der M8

Das Zeitungsprojekt hat uns gefallen. Vielen Dank auch an die Hersbrucker Zeitung, dass Sie uns jeden Tag in diesem Aktionszeitraum so viele kostenlose Exemplare zur Verfügung gestellt haben.